Willkommen Unsere Praxis Sprechzeiten/Kontakte Leistungen Lage/Anfahrt Aktuelles Impressum
Bei der Diagnose der Osteoporose  (Knochenschwund) spielt die  Knochendichtemessung eine wichtige Rolle. In  unserer immer älter werdenden Gesellschaft ist  sie mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden.   Etwa jede dritte Frau nach den Wechseljahren ist  davon betroffen.   Aber auch Männer können unter den Folgen der  Osteoporose leiden.   Hierzu gehören insbesondere Wirbelkörper-,  Schenkelhals- und Handgelenkbrüche mit  schmerzhaften Veränderungen. Durch Messung  der Knochendichte kann eine Osteoporose schon  im Frühstadium erkannt und erfolgreich behandelt  werden.
© Verena 2017 
Leistungen > Diagnostische Leistungen > Knochendichtemessung (DXA)   
Knochendichtemessung (DXA)
Orthopädische Praxisgemeinschaft Dr. med. S. Ackermann & Dr. med. J. Wünsch